VivaconAgua_Unterstuetzer_Logo_web_pos.png

Viva con Agua ist ein internationales Netzwerk, das sich für den sicheren Zugang zu sauberem Trinkwasser, sanitärer Grundversorgung und Hygiene einsetzt.

489 Millionen Menschen weltweit leben ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser.

1.7 Milliarden Menschen weltweit haben keinen Zugang zu sanitärer Grundversorgung.

Gegründet 2006 in Deutschland, existiert Viva con Agua seit 2009 auch in der Schweiz als gemeinnütziger Verein. Viva con Agua Schweiz unterstützt und implementiert Trinkwasser- und Sanitärprojekte in Nepal, Madagaskar, Tansania, Mosambik, Südafrika und Uganda.

Die Vision: «Wasser für alle – alle für Wasser».

 

Darüber hinaus glaubt Viva con Agua an Veränderungen durch soziale Geschäftsmodelle, sodass neben dem Generieren von Spenden auch der Verkauf von nachhaltigen und sozialen Alltagsprodukten vorangetrieben wird. So gründete sich „Goldeimer“ aus dem Viva con Agua Kosmos heraus. Goldeimer macht auf die Missstände hinsichtlich der sanitären Grundversorgung aufmerksam und deckt den Aspekt „Sanitation“ in den Projektländern ab.

Als Einnahmequelle dient hier der Verkauf von sozialem WC-Papier, Seife und Komposttoiletten. Jeder Wisch unterstützt somit unsere zweite Vision:

»Alle für Klos! Klos für alle!« 

Aus Überzeugung unterstützen wir die WASH-Projekte (Water, Sanitation & Hygiene) von Viva con Agua als Mitglied im Social Business Club und als Vertriebspartner für den Import und Verkauf des Goldeimer Klopapiers.

Logo VcA Schweiz blau.jpg
Logo_VcA_SocialBusinessClub_Member.png
Goldeimer_Logo_4c.png